Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Heidelberg: Auffahrunfall auf der A 5, drei Fahrzeuge beteiligt; derzeit rund 7 Kilometer Rückstau; Pressemitteilung Nr. 1

Heidelberg (ots) - Am Donnerstagnachmittag kam es auf der A 5, kurz vor der Anschlussstelle Dossenheim zu einem Auffahrunfall, an dem drei Fahrzeuge beteiligt waren. Der Unfall ereignete sich kurz nach 15 Uhr auf dem linken Fahrstreifen in Fahrtrichtung Frankfurt. Zum exakten Unfallhergang, zur Anzahl der Verletzten und zur Schadenshöhe liegen noch keine Informationen vor. Nach den derzeitigen Erkenntnissen besteht ein Rückstau von rund sieben Kilometern Länge. Betroffen dürften auch die B 37 aus Richtung Heidelberg und die A 656 aus Richtung Mannheim in der Überleitung auf die A 5 Richtung Frankfurt sein.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Norbert Schätzle
Telefon: 0621 174-1102
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: