Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Drei Monheimer nach Schlägerei am Holzweg verletzt: Polizei nimmt zwei Tatverdächtige fest - Monheim - 1901063

Mettmann (ots) - Am Dienstagabend (15. Januar 2019) haben am Holzweg in Monheim am Rhein mehrere Jugendliche ...

FW-MG: Umgestürzter LKW im Autobahnkreuz Wanlo

Mönchengladbach-BAB A 61,19.01.2019,20:16 Uhr, Autobahnkreuz Wanlo (ots) - Am Samstagabend gegen 20:16 Uhr ...

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

27.07.2017 – 10:47

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Ketsch/Rhein-Neckar-Kreis: Drei BMW aufgebrochen und Navigationsgeräte sowie Multifunktionslenkrad entwendet - Zeugen gesucht

Ketsch/Rhein-Neckar-Kreis (ots)

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch wurden insgesamt drei BMW, die im Krokusweg (2) und in der Gartenstraße abgestellt waren, von unbekannten Tätern geöffnet und daraus in zwei Fällen das fest eingebaute Navigationsgerät sowie in einem Fall ein Multifunktionslenkrad ausgebaut. Der Sachschaden beläuft auf weit über 10.000 Euro. Bei den BMW im Krokusweg wurde jeweils eine Scheibe eingeschlagen um ins Fahrzeuginnere zu gelangen, in der Gartenstraße wurde das Auto auf noch unbekannte Weise geöffnet. Die weiteren Ermittlungen hat die Kriminalpolizei aufgenommen. Zeugen, die in der genannten Nacht verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten sich unter Telefon 0621/174-5555 bei der Kriminalpolizei zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Dieter Klumpp
Telefon: 0621 174-1105
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim