Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Heidelberg: Wohnungseinbruch am helllichten Tag - Wer hat etwas gesehen?

Heidelberg (ots) - Am Dienstagvormittag, zwischen 09:30 Uhr und 12:30 Uhr, war ein Einbrecher in einem Anwesen in der Biethsstraße aktiv. Mittels eines Schraubenziehers gelang es dem bislang unbekannten Täter über die Balkontür in die Erdgeschosswohnung zu gelangen. Dort wurden alle Zimmer durchwühlt - entwendet wurde nichts. Über das Treppenhaus konnte der Einbrecher in eine zweite Wohnung gelangen, bei welcher der Schlüssel außen an der Wohnungstür steckte. Die Geschädigte gab an, dass aus ihrer Geldbörse mehrere Euro gestohlen wurden. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Heidelberg-Nord (Tel.: 06221 45690) in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Sabrina Wettstein
Telefon: 0621 174-1115
E-Mail: sabrina.wettstein.extern@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: