Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Heddesheim: Quad-Fahrer deutlichst unter Alkoholeinwirkung

Heddesheim/Rhein-Neckar-Kreis (ots) - Von einem Polizeibeamten, der im Rahmen des Waidseefestivals am Sonntagabend zur Verkehrsregelung im Bereich der K 4133 eingesetzt war, wurde ein Quad gestoppt, da dessen 69-jähriger Fahrer den Blinker entgegen der Fahrtrichtung gesetzt hatte. Bei dem folgenden Gespräch wehte dem Beamten allerdings eine starke Alkoholfahne entgegen und er forderte eine Streifenbesatzung des Polizeireviers Weinheim an.

Ein freiwillig durchgeführter Test ergab den Wert von immerhin 1,58 Promille. Blutentnahme, Einziehung des Führerscheins sowie der Fahrzeugschlüssel und eine Anzeige folgten. Das Quad wurde vor Ort verschlossen abgestellt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Ulrike Mathes
Telefon: 0621 174-1106
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: