Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Heidelberg: Nach wiederholtem Vandalismus - Belohnung von 5.000,- Euro - Zeugen gesucht Pressemitteilung Nr. 2

Heidelberg (ots) - Nachdem bislang unbekannte Täter in der Zeit zwischen dem 30. Juni und 3. Juli sowie in der Zeit zwischen dem 3. und 18. Juli auf einem Firmengelände im Wieblinger Weg Glasscheiben und Teile für Haltestellen beschädigt bzw. zertrümmert hatten, lobt die geschädigte Firma jetzt für sachdienliche Hinweise, die zur Ermittlung der Täter führen eine Belohnung in Höhe von 5.000,- Euro, aus.

Bei den beiden Taten war ein Gesamtschaden in Höhe von mehreren Zehntausend Euro entstanden (Pressemitteilung vom 19.07.2017).

Das Polizeirevier Heidelberg-Mitte nimmt Hinweise unter Telefon 06221/991700 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Heiko Kranz
Telefon: 0621 174-1104
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: