Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim: Wohnungseinbruch in der Garnisonstraße - Bargeld erbeutet

Mannheim (ots) - Eingebrochen wurde in der Zeit zwischen Mittwoch, 4.30 und 10.35 Uhr am Vormittag in eine im 4. OG gelegene Wohnung eines Anwesens in der Garnisonstraße. Nach dem Auftreten der Wohnungstüre durchsuchte der Einbrecher lediglich einen Schrank im Schlafzimmer und erbeutete aus einer Sparbüchse Bargeld von mehreren hundert Euro. An der Abschlusstüre entstand Schaden von weiteren 200 Euro. Weitere Gegenstände wurden aus der Wohnung nicht gestohlen. Zeugen und/oder Bewohner des Hauses, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, diese dem Polizeirevier Mannheim-Neckarstadt, Tel.: 0621/3301-0, oder der Kriminalpolizeidirektion Heidelberg, Tel.: 0621/174-5555, mitzuteilen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Ulrike Mathes
Telefon: 0621 174-1106
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: