Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

POL-WHV: Pressemeldung Wilhelmshaven, 15. - 17.02.19

Wilhelmshaven (ots) - Am Samstagnachmittag gelangten unbekannte Täter in die Räumlichkeiten eines Pflegeheims ...

17.07.2017 – 12:07

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Spechbach: Froschau-Brunnen" beschädigt - Zeugen gesucht Polizei ermittelt

Spechbach/Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Unbekannte beschädigten am Samstagnachmittag/-abend mit einem Böller den Froschau-Brunnen in der Haupt-/Froschaustraße. Der Wasserbehälter wurde dadurch massiv beschädigt; Sachschaden dürfte in Höhe von mehreren tausend Euro entstanden sein. Die Sachbeschädigung wurde am späten Samstagabend kurz vor 23 Uhr bemerkt und Anzeige bei der Neckargemünder Polizei erstattet. Die weitere Sachbearbeitung haben die Beamten des Polizeipostens Meckesheim übernommen, die unter Tel.: 06226/1336 sachdienliche Hinweise entgegennehmen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Ulrike Mathes
Telefon: 0621 174-1106
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung