Das könnte Sie auch interessieren:

POL-K: 190220-2-K Fahndung nach Tatverdächtigem vom Hohenzollernring mit Foto aus Videokamera

Köln (ots) - Nachtrag zur Meldung vom 17. Februar, Ziffer 2 Mit einem Foto aus einer Videokamera fahndet ...

POL-MG: Tödlicher Verkehrsunfall in Lürrip

Mönchengladbach (ots) - Ein 39-jähriger Mann befuhr mit seinem PKW am Dienstagabend, gegen 23.35 Uhr, die ...

POL-LIP: Blomberg. Dealer festgenommen.

Lippe (ots) - Am vergangenen Donnerstag, gegen 17:15 Uhr, wollten Zivilkräfte der Polizei einen 20-Jährigen ...

16.07.2017 – 15:20

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Rauenberg, Rhein-Neckar-Kreis: Radfahrer bei Zusammenstoß mit Pkw schwer verletzt

Rauenberg, Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Beim Zusammenstoß mit einem Pkw wurde am Samstagmittag ein 59-jähriger Rennradfahrer schwer verletzt.

Der Mann befuhr gegen 12:25 Uhr die Schönbornstraße. An der Kreuzung zur Talstraße übersah er einen von rechts kommenden Opel Astra. Bei dem anschließenden Zusammenstoß zog sich der Radler eine Unterschenkelfraktur zu. Zudem entstand Sachschaden in Höhe von mindestens 5.000 Euro.

Der Unfallverursacher kam in ein nahe gelegenes Krankenhaus.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Markus Winter
Telefon: 0152/57721021
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung