Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim-Innenstadt: Straßenraub, Zeugenaufruf!

Mannheim (ots) - Das Opfer zweier Straßenräuber wurde in der Nacht zum Samstag ein 23-jähriger Mann.

Der Geschädigte hielt sich gegen 03:15 Uhr im Bereich S 1/Marktplatz auf, als er von einem Unbekannten angesprochen und nach Feuer gefragt wurde. Nachdem sich der Fremde eine Zigarette angezündet hatte, trat plötzlich und unvermittelt eine weitere Person auf den Plan. Diese forderte den Geschädigten auf, seinen Geldbeutel zu öffnen. Als der junge Mann mitteilte, er werde seinen Weg nun fortsetzen, habe ihm der zweite Täter damit gedroht, ihn "abzustechen", wenn er nicht seine Barschaft aushändige. Die Drohung wurde offenbar so überzeugend vorgetragen und durch Gesten untermauert, dass sich der Geschädigte genötigt sah, der Forderung nachzukommen, obwohl ihm die Täter zu keiner Zeit ein Messer vorhielten.

Das Duo entkam mit mehreren Dutzend Euro in Richtung Kurpfalzbrücke.

Täterbeschreibungen:

Erster Tatverdächtiger (fragte den Geschädigten nach Feuer): dunkler Teint arabischer Phänotyp, 25 bis 27 Jahre alt, sportlich schlank, gekleidet im Hip-Hop Style, sprach Hochdeutsch Zweiter Tatverdächtiger: hatte einen Kevin-Kuranyi-Bart, 24 bis 26 Jahre alt, 170 bis 175 cm groß, ebenfalls sportlich schlank, gleicher Phänotyp, trug eine sandbeige-farbene Jacke (keine Bomberjacke, sondern eher lockere Übergangsjacke), leicht türkisch/arabisch klingender Akzent

Das wegen räuberischer Erpressung ermittelnde Raubdezernat des Kriminalkommissariats in Mannheim bittet eventuelle Zeugen der Tat oder Personen, die zur fraglichen Zeit verdächtige Wahrnehmungen machen konnten, um telefonische Meldung unter 0621/174-5555.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Markus Winter
Telefon: 0152/57721021
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: