Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Heidelberg: Radfahrer kontra Fußgängerin

Heidelberg (ots) - In der Berliner Straße/Einmündung Im Neuenheimer Feld kam es am Mittwochabend zu einem Unfall, an dem ein 30-jähriger Radfahrer und eine 22-jährige Fußgängerin beteiligt waren. Der Radfahrer hatte die für ihn rote Ampel nicht beachtet und war mit der Frau, die bei Grünlicht die Fußgängerfurt überquert hatte, zusammengestoßen. Beide stürzten, wobei sich die Frau leichte Verletzungen zugezogen hatte. Zur ambulanten Weiterbehandlung wurde sie in ein Krankenhaus eingeliefert. Am Fahrrad entstand geringer Schaden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Ulrike Mathes
Telefon: 0621 174-1106
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: