Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim

13.07.2017 – 10:52

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim-Innenstadt: Goldkette vom Hals gerissen - Polizei sucht Zeugen

Mannheim-Innenstadt (ots)

Am Mittwoch gegen 12 Uhr wurde ein 74-Jähriger in den S-Quadraten von einem Unbekannten angesprochen. Unvermittelt riss der Räuber ihm dann eine Kette im geschätzten Wert von 1.000 Euro vom Hals und flüchtete damit in Richtung der T-Quadrate. Der Geschädigte hyperventilierte nach der Tat und musste vor Ort von einer Rettungswagenbesatzung stabilisiert werden. Der Täter wird wie folgt beschrieben: Circa 20 bis 30 Jahre alt, etwa 1, 65 m groß, gelockte, schwarze Haare, arabisches bzw. nordafrikanisches Aussehen, bekleidet mit einem blauen T-Shirt und einer blauen Jeanshose. Die Ermittler des Kriminalkommissariats Mannheim bitten Zeugen, sich telefonisch unter 0621 / 174 - 5555 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Thomas Habermehl
Telefon: 0621 174-1109
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim