Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim: Einbruch in Autohaus - Zeugen gesucht

Mannheim (ots) - Am Sonntagvormittag brachen bislang unbekannte Täter in den Verkaufsraum eines Autohauses in der Konzstraße ein. Beim gewaltsamen Öffnen eines Seiteneingangs beschädigten die drei Unbekannten nicht nur ein Auto sondern lösten auch einen Einbruchalarm aus. Anschließend betraten sie den Verkaufsraum, flüchteten dann jedoch ohne Diebesgut, bevor die Polizei eintraf. An dem Auto und der Tür entstand Sachschaden von ca. 800,- Euro.

Die männlichen Täter wurden wie folgt beschrieben:

1. Täter: Ca. 20 - 25 Jahre, ca. 170 cm groß. Er war mit einer langen dunklen Hose und einem dunklen Kapuzenpullover. Auf der Vorderseite des Pullovers befand sich ein großes helles rundes Muster. Er trug dunkle Schuhe und vermutlich eine Basecap.

2. Täter: Ca. 20 - 25 Jahre, ca. 180 cm groß, kräftige Statur, kurze dunkle Haare mit ausgeprägten Geheimratsecken. Bekleidet war er mit dunklen Schuhen, einer kurzen Hose und einem T-Shirt.

3. Täter: Ca. 20 - 25 Jahre, ca. 185 cm groß, schlanke Figur, kurze dunkle Haare. Er trug dunkle Schuhe mit hellen Sohlen, ein helles T-Shirt und kurze Hosen.

Zeugen werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Mannheim-Neckarstadt unter Telefon 0621/33010 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Heiko Kranz
Telefon: 0621 174-1104
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: