Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Sinsheim (Rhein-Neckar-Kreis) - Verkehrsunfall mit schwer verletztem Pkw-Fahrer

Mannheim (ots) - Ein 21-jähriger Mann befuhr am 08.07.2017, gg. 07.25 Uhr, die L 592 von Reihen kommend in Richtung Sinsheim. Auf Höhe der Anschlussstelle Sinsheim-Steinsfurt kam er mit seinem Pkw aus noch ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit dem Brückenpfeiler der Autobahnüberführung. Er wurde aus dem Pkw geborgen und mit schweren Verletzungen im Thoraxbereich mit einem Rettungshubschrauber in ein Mannheimer Krankenhaus verbracht. Am Mercedes entstand Totalschaden in Höhe von 3.000 Euro. Der Fremdschaden, ein umgefahrenes Stationierungszeichen und einige beschädigte Betonstufen, wurde auf 1.000 Euro geschätzt. Zu größeren Verkehrsbehinderungen kam es nicht. Der Verkehr, der von der BAB kommend abbog, konnte ungehindert an der Unfallstelle vorbeifahren.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Berthold Kullik, PvD
Telefon: 0621 174-0
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: