Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim

07.07.2017 – 12:11

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Hirschberg/BAB 5: Betrunkener Kleinlasterfahrer verursacht Unfall - eine Person leicht verletzt

Hirschberg/BAB 5 (ots)

Bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagmittag auf der A 5 bei Hirschberg wurde ein 36-jähriger Beteiliger leicht verletzt. ein 51-jähriger Mann war kurz vor 12 Uhr mit seinem Kleinlaster auf der linken Fahrspur der A 5 in Richtung Karlsruhe unterwegs. Zwischen den Anschlussstellen Hirschberg und Ladenburg fuhr er am Stauende einem 36-Jährigen, der seine Fahrt staubedingt verlangsamte, auf dessen VW auf und schob ihn seitlich gegen einen Sattelzug auf dem rechten Fahrstreifen. Dabei zog sich der Polo-Fahrer leichte Verletzungen zu und wurde zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert. Bei der Unfallaufnahme bemerkten die Beamten deutlichen Alkoholgeruch im Atem des Kleinlasterfahrers. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von über 1,1 Promille. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen, sein Führerschein wurde einbehalten. Gegen ihn wird nun wegen Straßenverkehrsgefährdung und fahrlässiger Körperverletzung ermittelt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Michael Klump
Telefon: 0621 174-1108
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim