Das könnte Sie auch interessieren:

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim

06.07.2017 – 04:58

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim-Neckarstadt: Brand in Asylunterkunft. Pressemitteilung Nr. 1

Mannheim (ots)

Ein Brand in der Erstaufnahmeeinrichtung Mannheim in der Industriestraße 6a-8 wurde am 06.07.2017 um 02:45 Uhr über Notruf gemeldet. Beim Eintreffen der Rettungskräfte stand ein Zimmer im 3. OG im Vollbrand. Die Bewohner der Unterkunft waren zu diesem Zeitpunkt bereits aus dem Gebäude evakuiert. Dabei erlitt eine Person leichte Verletzungen am Fuß und wurde zur Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht. Das Feuer konnte durch die Berufsfeuerwehr Mannheim rasch gelöscht werden. Bei dem Brand entstand ein Sachschaden von ca. 50.000 Euro. Die Ursache des Feuerausbruches ist bislang unklar und die Kriminalpolizei hat die weiteren Ermittlungen übernommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
PvD
Lars Rimmelspacher
Telefon: 0621 174-2333
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung