Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Weinheim/Rhein-Neckar-Kreis: Jugendliche Vandalen beschädigten Gartenhütte

Weinheim/Rhein-Neckar-Kreis (ots) - Am Dienstagnachmittag beschädigten vier Jugendliche eine Gartenhütte in einem Schrebergarten im Vogesenweg.

Passanten verständigten gegen 19.40 Uhr die Polizei, da die Jungs in der Hütte und an der Tür Unrat angezündet hatten. Die Beamten löschten die ca. 40 cm hohen Flammen und zogen zur weiteren Brandüberprüfung die Freiwillige Feuerwehr Weinheim hinzu. Außer dem Brandschaden waren auch die Fensterscheiben beschädigt, die in unzähligen Scherben im Innenraum der Hütte lagen. Die Jugendlichen im Alter zwischen 15 und 17 Jahren gaben an, dass die Scheiben bereits teilweise beschädigt waren. Die Höhe des Sachschadens ist noch nicht bekannt.

Bei einem 17-Jährigen fanden die Beamten 1,3 Gramm Marihuana. Ein 16-Jähriger hatte im Schuh einen Joint versteckt. Die Drogen wurden sichergestellt. Die Delinquenten wurden zum Polizeirevier gebracht, wo sie von den Erziehungsberechtigten abgeholt wurden. Die weiteren Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Heiko Kranz
Telefon: 0621 174-1104
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: