Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Heidelberg: Drei Person bei Verkehrsunfall verletzt

Heidelberg (ots) - Am frühen Montagnachmittag wurden drei Personen bei einem Verkehrsunfall in der Straße "Neckarstaden" leicht verletzt.

Ein 72-jähriger Toyota-Fahrer war auf dem rechten Fahrstreifen in Richtung Bismarckplatz unterwegs, als er gegen 13.30 Uhr in Höhe Fahrtgasse auf der Fahrbahn wenden wollte. Hierbei kam es zum Zusammenstoß mit einem Ford, dessen 28-jähriger Fahrer auf dem linken der beiden Fahrstreifen ebenfalls in Richtung Bismarckplatz unterwegs war.

Der 72-Jährige, dessen 71-jährige Beifahrerin und der Ford-Fahrer wurden zur weiteren medizinischen Versorgung in Krankenhäuser gebracht. Es entstand ein Gesamtschaden von mindestens 10.000,- Euro. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Während der Unfallaufnahme kam es bis ca. 14.35 zu Verkehrseinschränkungen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Heiko Kranz
Telefon: 0621 174-1104
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: