Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Eppelheim: Geldbörse aus Firmenwagen gestohlen - Kommt eine ca. 50-jährige Frau als Täterin in Frage ? Polizei ermittelt

Eppelheim/Rhein-Neckar-Kreis (ots) - Aus einem unverschlossenen Firmenwagen in der Erich-Veith-Straße stahl am Dienstagmittag eine bislang nicht bekannte Frau die Geldbörse des Fahrers, der gerade mit dem Ausliefern von Waren beschäftigt war. In dem Portmonee befanden sich rund 150 Euro Bargeld, sein italienischer Ausweis sowie diverse Versichertenkarten und eine EC-Karte.

Einen Tatverdacht richtet der Geschädigte selbst gegen eine ca. 50 Jahre alte Frau, ca. 160 - 170 cm groß, Brillenträgerin, die ein Fahrrad mitführte. Als sich der Geschädigte seinem Wagen näherte, nahm er das Zuschlagen einer Autotüre und das Entfernen der Fahrradfahrerin wahr. Seinen Angaben zufolge hatte die Frau keine Haare.

Zeugen, die zwischen 12 und 13 Uhr auf den Vorfall aufmerksam wurden und/oder Hinweise zu der unbekannten Frau geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Heidelberg-Süd, Tel.: 06221/3418-0, in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Ulrike Mathes
Telefon: 0621 174-1106
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: