Das könnte Sie auch interessieren:

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim

27.06.2017 – 11:48

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Weinheim: Mitsubishi angefahren und beschädigt - Zeugen gesucht

Weinheim/Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Einen vor der Kindertagesstätte in der Bismarckstraße abgestellten grauen Mitsubishi beschädigte am Montagnachmittag ein bislang nicht ermittelter Autofahrer vermutlich beim Ein- oder Ausparken und richtete Sachschaden von rund 2.000 Euro an. Die Geschädigte parkte ihren Wagen zwischen 15 und 16.15 Uhr. Der Verursacher kümmerte sich nicht um eine Schadensregulierung und entfernte sich unerlaubt. Die Polizei ermittelt nun wegen Unfallflucht und nimmt unter Tel.: 06201/10030 sachdienliche Hinweise entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Ulrike Mathes
Telefon: 0621 174-1106
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung