Das könnte Sie auch interessieren:

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

POL-MI: Vier Schwerverletzte nach Verkehrsunfall auf B 239

Lübbecke (ots) - Am Donnerstagvormittag hat sich in Lübbecke ein schwerer Verkehrsunfall unter Beteiligung ...

POL-ME: Bei der Tatausführung bemerkt, trotzdem entkommen! - Heiligenhaus - 1905142

Mettmann (ots) - Am nächtlichen Freitagmorgen des 24.05.2019, gegen 01.50 Uhr, wurde ein Anwohner vom ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim

25.06.2017 – 00:19

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Edingen-Neckarhausen/Rhein-Neckar-Kreis: Radfahrer bei Sturz lebensgefährlich verletzt

Edingen-Neckarhausen/Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Ein 57-jähriger Radfahrer ist am Samstagmorgen auf der Hauptstraße in Edingen gestürzt und hat sich dabei lebensgefährliche Verletzungen zugezogen. Nach bisherigen Ermittlungen war der Mann gegen 11.35 Uhr in Richtung Neckarhausen unterwegs und wollte am Ortsausgang Edingen auf einen dort parallel verlaufenden Fuß- und Radweg wechseln. Beim Überfahren des Bordsteins kam er alleinbeteiligt zu Fall und zog sich die schweren Verletzungen zu. Nach medizinischer Erstversorgung wurde er in ein Krankenhaus gebracht.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stv. PvD
Tobias Hild
Telefon: 0621 174-2333
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung