Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mannheim mehr verpassen.

13.06.2017 – 11:25

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Dossenheim/BAB 5: Betrunkener Lastwagenfahrer aus dem Verkehr gezogen

Dossenheim/BAB 5 (ots)

Einen betrunkenen Sattelzugfahrer zogen Beamte der Autobahnpolizei Mannheim am Montagvormittag auf der A 5 bei Dossenheim aus dem Verkehr. Der 53-jährige Mann aus Litauen war mit seinem Sattelzug kurz vor elf Uhr auf der A 5 in Richtung Karlsruhe unterwegs. Zwischen den Anschlussstellen Ladenburg und Dossenheim wurde er durch eine Polizeistreife kontrolliert. Dabei bemerkten die Beamten deutlichen Alkoholgeruch im Atem des 53-Jährigen. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von über 2,6 Promille. Dem Mann wurde daraufhin eine Blutprobe entnommen. Sein Führerschein wurde zu den Akten genommen. Gegen den betrunkenen Fahrer wird nun wegen Trunkenheit im Straßenverkehr ermittelt. Er wurde nach Erhebung einer Sicherheitsleitung wieder auf freien Fuß gesetzt.

Der mit rund 26 Tonnen Europaletten beladene Sattelzug musste durch einen Ersatzfahrer am Kontrollort abgeholt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Michael Klump
Telefon: 0621 174-1108
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell