Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim

13.06.2017 – 11:02

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Malsch/Rhein-Neckar-Kreis: Auto angefahren- 5.000 Euro Sachschaden - Zeugen gesucht

Malsch/Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Am Montag zwischen 8.50 und 17 Uhr beschädigte ein bislang unbekannter Fahrer vermutlich beim Wenden bzw. Rückwärtsfahren in der Industriestraße einen geparkten roten Mini One. Ohne sich um den entstandenen Schaden von ca. 5.000 Euro zu kümmern, entfernte sich der Verursacher von der Unfallstelle. Aufgrund der Höhe und Ausmaße der Beschädigungen müsste es sich bei dem Verursacherfahrzeug um einen Lkw bzw. Sattelzug handeln. Sachdienliche Zeugenhinweise nimmt das Polizeirevier Wiesloch unter Telefon 06222/57090 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Dieter Klumpp
Telefon: 0621 174-1105
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim