Das könnte Sie auch interessieren:

POL-WAF: Warendorf-Freckenhorst. Fahndung mit Phantombild nach Übergriff auf junge Radfahrerin Ergänzung zur Pressemitteilung vom 12..1.2019, 10:46 Uhr

Warendorf (ots) - Die Polizei fahndet nun mit einem Phantombild nach einem jungen Mann, der im Verdacht steht ...

POL-NB: Öffentlichkeitsfahndung nach Verdacht des Mordes durch Unterlassen in Torgelow

Neubrandenburg (ots) - Der Richter am zuständigen Amtsgericht hat auf Antrag der Staatsanwaltschaft ...

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

12.06.2017 – 20:28

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Plankstadt
Rhein-Neckar-Kreis
Küchenbrand durch überhitztes Fett

Plankstadt (ots)

Gegen 18.20 Uhr brach am Montagabend ein Feuer in einer Wohnung des Mehrfamilienhauses in der Eppelheimer Straße aus. Offenbar hatte der Wohnungsinhaber die Pfanne mit dem Fett auf dem Herd vergessen, so dass dieses zu heiß wurde und in Brand geriet. Die Küche brannte vollständig aus. Die Wohnung ist bis auf weiteres unbewohnbar. Sämtliche Anwohner des Mehrfamilienhauses blieben unverletzt. In der Brandwohnung kamen allerdings zwei Katzen ums Leben. Der Sachschaden wird auf ca. 30.000,- Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
PvD
Harald Fahldiek
Telefon: 0621 174-2333
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung