PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mannheim mehr verpassen.

12.06.2017 – 10:25

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim/BAB 656: Auffahrunfall mit zwei verletzten Personen

Mannheim/BAB 656 (ots)

Zwei verletzte Personen und Sachschaden in Höhe von fast 10.000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Sonntagnachmittag auf der A 656 bei Mannheim. Eine 27-jährige Frau war kurz vor 23 Uhr mit ihrem Opel auf der A 656 in Richtung Heidelberg unterwegs. In Höhe des Autobahnkreuzes Mannheim fuhr sie auf dem Abbiegestreifen zur Überleitung auf die A 6 in Richtung Heilbronn aus bislang unbekannten Gründen einer vor ihr fahrenden 27-Jährigen auf deren Fiat auf. Bei dem Zusammenstoß zogen sich die Fahrerin des Fiat und deren 27-jähriger Beifahrer leichte Verletzungen zu und begaben sich nach Erstversorgung durch Rettungskräfte selbständig zum Arzt. Der Opel wurde abgeschleppt. Im Anschluss an die Unfallaufnahme musste die Fahrbahn wegen ausgelaufener Betriebsstoffe gereinigt werden. Während der Unfallaufnahme und Reinigungsarbeiten war der Abbiegestreifen teilweise gesperrt. Es ergaben sich geringfügige Verkehrsbeeinträchtigungen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Michael Klump
Telefon: 0621 174-1108
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell