Das könnte Sie auch interessieren:

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim

09.06.2017 – 12:47

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Dielheim/Rhein-Neckar-Kreis: Essen auf dem Herd löst Einsatz aus

Dielheim/Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Am Donnerstagvormittag löste angebrannte Essen einen Einsatz von Feuerwehr und Polizei aus. Anwohner eines Mehrfamilienhauses in der Breitenbachstaße alarmierten gegen 11.15 Uhr die Einsatzkräfte, nachdem ein Rauchmelder in dem Haus ausgelöst hatte.

Als die Wehrleute eintrafen, hatten bereits alle Anwohner das Anwesen verlassen. Mit einer Leiter gelangten die Helfer über ein Fenster in die Wohnung, aus der das Piepsen kam. Dort fanden sie auf der eingeschalteten Herdplatte einen Topf mit verbranntem Essen, das für den Rauch und die Auslösung des Melders verantwortlich war. Die Bewohner der Wohnung waren nicht zu Hause.

Die Einsatzkräfte schalteten den Herd ab und lüfteten die Räume. Zu einem offen Feuer oder einem Personenschaden kam es, Dank der schnellen Reaktion der Nachbarn, nicht.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Heiko Kranz
Telefon: 0621 174-1104
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung