Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

FW-MG: Kohlenmonoxid (CO) Vergiftung, eine Person lebensgefährlich verletzt

Mönchengladbach-Lürrip, 20.03.2019, 19:44 Uhr, Lürriperstraße (ots) - Der Rettungsdienst der Berufsfeuerwehr ...

08.05.2017 – 15:22

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim-Neckarstadt: Unbekannte brechen in Erich-Kästner-Schule ein - Zeugen gesucht!

Mannheim (ots)

Bislang unbekannte Täter brachen am Sonntagabend, zwischen 20 Uhr und 23 Uhr in die Erich-Kästner-Schule in der Grenadierstraße ein. Eine Zeugin meldete der Polizei am Abend, dass ein Fenster der Schule offen stehen und im Inneren Licht brennen würde. Vor Ort konnte dann festgestellt werden, dass eine Hintertür sowie ein Fenster aufgehebelt wurden. Im Sekretariat hatten die Einbrecher mehrere Schränke durchsucht und einen Tresor aufgeflext. Aus diesem wurde Bargeld in bislang unbekannter Höhe gestohlen. Der entstandene Sachschaden lässt sich bisher nicht näher beziffern.

Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Mannheim-Neckarstadt unter Tel.: 0621/3301-0 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Nadine Maier
Telefon: 0621 174-1107
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung