Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim

26.04.2017 – 10:56

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Heidelberg: Unfall endete noch glimpflich...

Heidelberg (ots)

Am Dienstag kurz vor 16 Uhr kam es in der Steuben-/Mozartstraße zu einer Kollision zwischen einem Auto- und einem Radfahrer. Der 59-jährige Autofahrer aus Heidelberg hatte an der dortigen Stopp-Stelle zwar vorschriftsmäßig angehalten, beim Wiederanfahren allerdings den auf dem Radweg befindlichen 21-jährigen Radfahrer übersehen. Es kam zum Zusammenstoß, in dessen Verlauf sich der Radfahrer zudem überschlug und bei dem Sturz verletzte. Nach der Erstversorgung an der Unfallstelle wurde der 21-Jährige in einem Heidelberger Krankenhaus behandelt. Sachschaden entstand in Höhe von mehreren hundert Euro. Der Verursacher sieht einer Anzeige entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Ulrike Mathes
Telefon: 0621 174-1106
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim