PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mannheim mehr verpassen.

25.04.2017 – 13:23

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim-Innenstadt: E-Bike-Fahrer verursacht Unfall unter Drogeneinfluss

Mannheim-Innenstadt (ots)

Ein 42-jähriger E-Bike-Fahrer verursachte am Montagmorgen in der Innenstadt einen Verkehrsunfall und stand dabei unter Drogeneinfluss. Der Mann war kurz nach 10 Uhr mit seinem E-Bike zwischen den Quadraten R 2 und R 3 in Richtung Fressgasse unterwegs. Als der vor ihm fahrende Mercedes verkehrsbedingt bremsen musste, fuhr er diesem auf. Während der Unfallaufnahme verhielt sich der 42-Jährige auffallend provokativ, zudem bemerkten die Beamten Anzeichen für Drogenkonsum. Ein Drogentest verlief positiv auf Cannabis. Nachdem der Mann zum Revier gebracht worden war, wurde ihm eine Blutprobe entnommen. Zudem konnten bei einer Durchsuchung in seiner Unterbekleidung zwei Haschisch-Joints aufgefunden werden. Gegen den Mann wird nun wegen Straßenverkehrsgefährdung und Drogenbesitzes ermittelt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Michael Klump
Telefon: 0621 174-1108
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Neueste Storys
Neueste Storys
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim