Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim

23.04.2017 – 13:20

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim-Sandhofen: Von unbekannten Jugendlichen zusammengeschlagen - Polizei sucht Zeugen

Mannheim-Sandhofen (ots)

Eine 45-jährige Frau und ihr gleichaltriger Mann wurden am Freitagabend im Stadtteil Sandhofen von einer Gruppe unbekannter Jugendlicher zusammengeschlagen. Die Frau hielt sich zusammen mit ihrem Ehemann kurz vor Mitternacht auf dem Schulhof der Sandhofenschule auf, als sie grundlos von einer Gruppe Jugendlicher angegriffen wurde. Die 45-Jährige erlitt Verletzungen im Gesichts- und Bauchbereich, dem männlichen Opfer wurde ein Zahn ausgeschlagen. Zudem wurde durch Rettungskräfte vor Ort bei ihm ein Kieferbruch diagnostiziert. Beide wurden zur Behandlung ihrer Verletzungen in eine Klinik gebracht.

Beschreibungen der Täter konnten bislang nicht erlangt werden.

Zeugen, die die Tat beobachtet haben oder sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier MA-Sandhofen, Tel.: 0621/77769-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Michael Klump
Telefon: 0621 174-1108
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell