Das könnte Sie auch interessieren:

POL-K: 190220-2-K Fahndung nach Tatverdächtigem vom Hohenzollernring mit Foto aus Videokamera

Köln (ots) - Nachtrag zur Meldung vom 17. Februar, Ziffer 2 Mit einem Foto aus einer Videokamera fahndet ...

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 19.02.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrsunfall unter Alleinbeteiligung (siehe Bildmaterial) ++ Verdächtige Person ...

POL-WHV: Pressemeldung Wilhelmshaven, 15. - 17.02.19

Wilhelmshaven (ots) - Am Samstagnachmittag gelangten unbekannte Täter in die Räumlichkeiten eines Pflegeheims ...

09.04.2017 – 11:04

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Eberbach, Rhein-Neckar-Kreis: Polizei sucht Zeugen nach Unfallflucht!

Eberbach, Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Ein Verkehrsunfall mit anschließender Unfallflucht ereignete sich am Freitagmittag in der Friedrichstraße.

Gegen 12:20 Uhr wollte die 72-jährige Fahrerin eines VW Polo im Bereich des Parkplatzes "Turnplatz" rückwärts ausparken. Dabei streifte sie einen neben ihrem Auto geparkten Opel Kombi und richtete Sachschaden in Höhe von über 1.000 Euro an. Nach Angaben eines Zeugen hielt die Unfallverursacherin zwar kurz an, fuhr dann aber weiter, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern. Später kam die Seniorin noch einmal zur Unfallstelle zurück, "begutachtete" den beschädigten Pkw und fuhr abermals davon, ohne zuvor die Polizei verständigt zu haben.

Die Ermittler des Polizeireviers Eberbach sind nun auf der Suche nach weiteren Zeugen, insbesondere jedoch nach dem Fahrer eines Pkw, welcher hinter der Unfallverursacherin herfuhr, sie anhielt und auf den Unfall ansprach.

Die genannten Personen werden gebeten, das Eberbacher Revier unter 06271/9210-0 anzurufen und ihre Wahrnehmungen mitzuteilen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Markus Winter
Telefon: 0152/57721021
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung