Das könnte Sie auch interessieren:

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim

27.03.2017 – 14:13

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim-Waldhof: Während Bewohner schliefen drang Einbrecher in Wohnung ein - Zeugen gesucht!

Mannheim (ots)

Am Sonntag, brach ein bislang unbekannter Täter zwischen 0 Uhr und 7:35 Uhr in ein Einfamilienhaus in der Straße "Große Ausdauer" ein. Während die Bewohner schliefen, drang der Einbrecher auf unbekannte Art und Weise in das Wohnhaus ein und stahl aus zwei Kommoden Bargeld in Höhe von mehreren Tausend Euro. Anschließend war er unbemerkt in unbekannte Richtung geflüchtet.

Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Mannheim-Sandhofen unter Tel.: 0621/77769-0 oder dem Polizeiposten Mannheim-Waldhof unter Tel.: 0621/76254-0 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Nadine Maier
Telefon: 0621 174-1107
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung