Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim

20.03.2017 – 11:51

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Sinsheim: Mercedes beschädigt und geflüchtet

Sinsheim/Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Einen vor dem Anwesen "Im Bolz" geparkten Mercedes beschädigte in der Zeit zwischen Samstagabend, 22 Uhr und Sonntagnachmittag, ca. 16 Uhr ein bislang nicht ermittelter Autofahrer und flüchtete danach unerlaubt. Der Geschädigte bemerkte zunächst den Unfallschaden nicht. Erst als ihm mehrere Autofahrer Lichtzeichen gaben, wurde er auf den Schaden - Stoßstange stark beschädigt -aufmerksam und erstattete Anzeige bei der Polizei. Diese beziffert den Unfallschaden auf mehrere tausend Euro und ermittelt wegen Unfallflucht. Zeugen, die Hinweise zum Verursacher geben können, werden daher gebeten, sich mit dem Polizeirevier Sinsheim, Tel.: 07261/6900, in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Ulrike Mathes
Telefon: 0621 174-1106
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim