Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDLD: E-Bike unterschätzt

Edenkoben (ots) - Eine Touristengruppe machte am Samstagmorgen gegen 11 Uhr mit geliehenen E-Bikes eine Radtour ...

FW-Erkrath: Großbrand der Grundschule Sandheide 1. Meldung

Erkrath (ots) - Die Feuerwehr Erkrath wurde am 01.06.2019 um 21:10 Uhr mit dem Einsatzstichwort "Schule - ...

POL-MS: Unfall auf der Autobahn 43 bei Haltern - Richtungsfahrbahn gesperrt

Haltern/Münster (ots) - Nach einem Verkehrsunfall auf der Autobahn 43 bei Haltern am frühen Samstagmorgen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim

14.03.2017 – 11:45

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Eppelheim: Sachbeschädigung an Schulzentrum - Polizei ermittelt und bittet um Hinweise

Eppelheim/Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Die Scheiben des Schulzentrums in der Jahnstraße bewarfen bislang nicht ermittelte Täter mit Steinen, verschafften sich dann auf noch unbekannte Art und Weise Zugang und warfen in der Mensa mehrere Gerätschaften sowie Geschirr auf den Boden. Gestohlen wurde bisherigen Erkenntnissen nach jedoch nichts; die Sachschadenshöhe dürfte sich allerdings auf ca. 10.000 Euro belaufen. Bemerkt wurde die Beschädigung am Dienstagmorgen durch einen Lieferanten der Schulmensa. Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen in der Nacht zum Dienstag gemacht haben, werden gebeten, diese dem Polizeirevier Heidelberg-Süd, Tel.: 06221/3418-0, mitzuteilen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Ulrike Mathes
Telefon: 0621 174-1106
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung