Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Vermisstenfahndung nach erkranktem, unbegleitetem Flüchtling - Velbert - 1905134

Mettmann (ots) - Aus einem Velberter Jugendwohnheim wird seit ein paar Tagen ein Jugendlicher vermisst, welcher die ...

FW-EN: Feuerwehr rettet Hund aus Brandwohnung

Hattingen (ots) - Am gestrigen Montagabend wurde ein Wohnungsbrand in der Kohlenstraße gemeldet. In der ersten ...

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim

09.03.2017 – 11:54

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim-Rheinau: Wem gehört schwarze Kunstledertasche mit zahlreichen Schlüsseln Besitzer kann diese beim Polizeirevier Mannheim-Neckarau abholen

Mannheim (ots)

Am Hauseingang eines Mehrfamilienhauses in der Durlacher Straße fand am Mittwochmorgen kurz vor 10 Uhr eine Frau eine am Boden liegende schwarze Kunstledertasche mit Sparkassensymbol und Reißverschluss. In dieser Tasche befanden sich zahlreiche Schlüsselbunde mit rund 100 Schlüsseln, teils waren Schlüsselanhänger mit folgender Beschriftung vorhanden: Viernheim, Weinheim, GEDA-Bauaufzug etc.

Die Findern nahm die Tasche an sich und verständigte umgehend die Polizei.

Die Beamten stellten die schwarze Kunstledertasche vorläufig sicher und kann nun vom rechtmäßigen Eigentümer beim Polizeirevier Mannheim-Neckarau abgeholt werden. Telefonisch ist das Polizeirevier unter der Rufnummer Tel.: 0621/83397-0 zu erreichen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Ulrike Mathes
Telefon: 0621 174-1106
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung