Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Vermisstenfahndung nach erkranktem, unbegleitetem Flüchtling - Velbert - 1905134

Mettmann (ots) - Aus einem Velberter Jugendwohnheim wird seit ein paar Tagen ein Jugendlicher vermisst, welcher die ...

POL-ME: Bei der Tatausführung bemerkt, trotzdem entkommen! - Heiligenhaus - 1905142

Mettmann (ots) - Am nächtlichen Freitagmorgen des 24.05.2019, gegen 01.50 Uhr, wurde ein Anwohner vom ...

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim

08.03.2017 – 20:32

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim-Käfertal: Kellerbrand in Mehrfamilienhaus

Mannheim (ots)

Am frühen Abend des 08.03.2017 kam es im Keller eines Mehrfamilienhauses in der Hessischen Straße in Mannheim-Käfertal aus bislang unbekannter Ursache zu einem Schmorbrand mit starker Rauchentwicklung. Vor Ort wurden durch die Rettungskräfte drei Kinder und eine Jugendliche im Alter zwischen acht und 16 Jahren aus dem Gebäude gerettet. Verletzt wurde niemand. Der Sachschaden wird auf ca. 30.000 Euro geschätzt. Durch die Einsatzmaßnahmen kam es zu kurzfristigen Behinderungen im ÖPNV.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Michael Neider
stv. PvD
Telefon: 0621 174-2333
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung