Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim

27.02.2017 – 12:09

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim-Vogelstang: Einbruch in Schulkantine - 17-Jähriger festgenommen

Mannheim-Vogelstang (ots)

In der Nacht von Sonntag auf Montag brachen unbekannte Täter in die Kantine einer Schule in Stadtteil Vogelstang ein. Gegen Mitternacht hebelten die Einbrecher zunächst eine Fluchttür am Schulgebäude in der Mecklenburger Straße auf und begaben sich zur Kantine. Über ein Förderband gelangten die Unbekannten in den Vorratsraum und entwendeten daraus zwei Kisten mit Erfrischungsgetränken, mehrere Paletten mit Donuts und einen CD-Player. Anschließend flüchteten sie in unbekannte Richtung. Kurz nach Mitternacht fielen einer Polizeistreife unweit der Schule drei Jugendliche auf, die beim Erblicken des Streifenwagens in Richtung Vogelstangsee davonrannten. In Zuge einer sofortigen Fahndung konnte wenig später am Vogelstangsee ein 17-jähriger Jugendlicher festgenommen werden. In einer ersten Vernehmung im Beisein seiner Mutter, gestand dieser ein, den Einbruch zusammen mit zwei Mittätern, begangen zu haben. Er wurde nach erkennungsdienstlicher Behandlung wieder auf freien Fuß entlassen.

Die Ermittlungen nach den beiden Mittätern dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Michael Klump
Telefon: 0621 174-1108
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim