Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim

25.02.2017 – 00:28

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Hemsbach
Rhein-Neckar-Kreis: E-Bike-Fahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Mannheim (ots)

Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am frühen Freitagabend auf der Beethovenstraße in Hemsbach.

Gegen 18.40 Uhr befuhr ein 65-jähriger Mann aus Viernheim mit seinem E-Bike die Beethovenstraße in Fahrtrichtung Hüttenfelder Straße. Hinter dem 65-Jährigem fuhr ein Linienbus. Als der Busfahrer zum Überholen des E-Bikes ansetzte, fuhr der Radfahrer plötzlich nach links, kollidierte mit dem Bus und wurde auf die Straße geschleudert. Der Verunfallte wurde nach notärztlicher Versorgung schwer verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert. Lebensgefahr besteht nicht. Der Busfahrer erlitt einen Schock. An dem Omnibus entstand ein geschätzter Sachschaden in Höhe von 15.000.- Euro, an dem E-Bike ein Schaden in Höhe von etwa 1.000.- Euro. Während der Verkehrsunfallaufnahme musste die Beethovenstraße im Bereich der Unfallörtlichkeit komplett gesperrt werden. Der Verkehr wurde örtlich umgeleitet. Hierbei kam es zu geringen Verkehrsbeeinträchtigungen. Der Verkehrsunfallaufnahmedienst Mannheim hat die Ermittlungen aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
stv. PvD
Andre Ensenberger
Telefon: 0621 174-0
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell