Das könnte Sie auch interessieren:

FW-NE: Einsturzgefährdetes Haus

Kaarst (ots) - Gegen 22:15 Uhr bemerkten Bewohner eines Mehrfamilienhauses auf der Neusser Strasse ...

FW-MH: Gewitterfront trifft Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Gewitterfront zog am heutigen Mittwochabend gegen 19.40 Uhr über Mülheim. ...

POL-BI: Diensthund "Willem" stellt Fahrer nach Verfolgungsfahrt

Bielefeld (ots) - HC/ Bielefeld -Innenstadt/ Schildesche- Ein GTI-Fahrer flüchtete am Mittwoch, den ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim

23.02.2017 – 15:34

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Heidelberg: Wasserleiche im Neckar aufgefunden - Polizei geht von vermisstem Studenten aus

Heidelberg (ots)

Am Donnerstagmorgen kurz nach 8 Uhr wurde am Wasserkraftwerk in Heidelberg-Wieblingen eine Leiche entdeckt, Feuerwehr und DLRG bargen den Leic hnam. Eine eindeutige Identifizierung war nicht möglich. Nach den bisherigen Erkenntnissen handelt es sich um den seit 16.12.2016 vermissten 19-jährigen Studenten. Bei dem Leichnam wurden Papiere aufgefunden. Die Eltern wurden von der Polizei informiert. Der Tote wurde in die Rechtsmedizin verbracht, wo eine Obduktion durchgeführt werden soll. Anhaltspunkte für eine Fremdeinwirkung liegen bis zum gegenwärtigen Zeitpunkt nicht vor. Die weiteren Ermittlungen führen die Staatsanwaltschaft Heidelberg und die Kriminalpolizeidirektion Heidelberg.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Dieter Klumpp
Telefon: 0621 174-1105
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung