Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim

23.02.2017 – 14:09

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim-Waldhof: Verkehrsunfall nach Rotlichtmißachtung - Zeugen gesucht

Mannheim (ots)

Am Mittwochnachmittag ereignete sich auf der Luzenbergstraße ein Verkehrsunfall, bei dem ein Sachschaden von rund 2.000,- Euro entstand.

Ein 40-jähriger Ford-Fahrer fuhr in Richtung Mannheim-Innenstadt, als er gegen 15.15 mit einem Toyota zusammenstieß, dessen 27-jähriger Fahrer von der Einsenstraße nach links in die Luzenbergstraße einbiegen wollte.

Personen wurden bei dem Unfall nicht verletzt. Eine schwangere Beifahrerin im Toyota wurde vorsorglich in eine Klinik gebracht. Da die die Autofahrer abweichende Angaben zum Unfallhergang machten, ist nicht bekannt, welcher der beiden das Rotlicht der vorfahrtsregelnden Ampel missachtete.

Zeugen werden gebeten, sich mit der Verkehrspolizei Mannheim unter Telefon 0621/174-4045 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Heiko Kranz
Telefon: 0621 174-1104
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell