Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mannheim mehr verpassen.

20.02.2017 – 10:25

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim: Mit 2,7 Promille auf dem Rad unterwegs

Mannheim (ots)

Am Sonntag gegen 18 Uhr hielt die Polizei im Friedrichsfelder Weg einen 24-jährigen Mann an, der mit seinem Rad und 2,7 Promille unterwegs war. Ein aufmerksamer Mitbürger teilte der Polizei mit, dass ein Mann mit einem Rad unterwegs sei, der sehr stark betrunken und auch bereits gestürzt sein soll ist. Der 24-Jährige konnte durch eine Streife des Polizeireviers Ladenburg festgestellt und kontrolliert werden. Zu diesem Zeitpunkt hatte sich der Mann darauf besonnen, das Rad lieber zu schieben. Doch selbst schiebend, hatte dieser sichtlich Schwierigkeiten geradeaus zu laufen. Ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,7 Promille. Er wurde anschließend zum Polizeirevier mitgenommen um dort eine Blutprobe zu entnehmen. Die Polizei hat Ermittlungen wegen Trunkenheit im Verkehr aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabstelle Öffentlichkeitsarbeit
Niklas Jakob
Telefon: 0621 174-1115
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim