PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mannheim mehr verpassen.

25.01.2017 – 11:29

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim/BAB 656: Unfall beim Rechtsüberholen

Mannheim/BAB 656 (ots)

Zwei Personen wurden bei einem Verkehrsunfall am Dienstagmorgen auf der A 566 zwischen dem Autobahnkreuz Mannheim und der Anschlussstelle Mannheim-Seckenheim leicht verletzt. Ein 80-jähriger Opel-Fahrer war kurz nach acht Uhr auf der A 656 in Richtung Heidelberg unterwegs. In Höhe Seckenheim überholte er verbotswidrig einen Lastwagen rechts, geriet dabei ins Schleudern und prallte schließlich gegen den Lkw. Der 80-Jährige und seine Beifahrerin erlitten hierbei leichte Verletzungen und wurden vorsorglich in Krankenhäuser eingeliefert. Der 37-jährige Fahrer des Lkw blieb unverletzt. Da der Opel nicht mehr fahrbereit war, musste er abgeschleppt werden. Es entstand Sachschaden in Höhe von rund 9.000 Euro. Während der Unfallaufnahme ergaben sich bis ca. 9.30 Uhr leichte Verkehrsbeeinträchtigungen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Michael Klump
Telefon: 0621 174-1108
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim