Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim

24.01.2017 – 13:39

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim: Unfall in der Neckarauer Straße - Mädchen verletzt und ins Krankenhaus eingeliefert - Schaden: 6.000 Euro

Mannheim (ots)

Ein 44-jähriger Audi-Fahrer war am Montagmittag gegen 13.30 Uhr in der Neckarauer Straße unterwegs und musste auf der dortigen Brücke anhalten. Der nachfolgende 18-jährige Mercedes-Fahrer erkannte die haltenden Fahrzeuge zu spät und krachte - die Fahrbahn war nass und rutschig - auf den stehenden Audi. Ein 6-jähriges mitfahrendes Kind wie auch der 44-jährige Fahrer wurden leicht verletzt und in einem Krankenhaus behandelt. Der Verkehr wurde während der Unfallaufnahme über die Straßenbahngleise geleitet. Insgesamt beträgt der Unfallschaden 6.000 Euro. Die Autos waren noch fahrbereit.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Ulrike Mathes
Telefon: 0621 174-1106
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim