Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

19.01.2017 – 12:17

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Weinheim/Rhein-Neckar-Kreis: Einbruch in Lagerhalle - Dosen mit Tabak gestohlen - Zeugen gesucht

Weinheim/Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Eingebrochen wurde in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch in eine Lagerhalle in der Daimlerstraße. Die Täter erbeuteten dabei Kartons mit Dosen voller Tabak im Wert von mehreren zehntausend Euro. Wie sich herausstellte waren die Täter an eine frei zugängliche Laderampe gefahren und hatten am Gebäude eine Fensterscheibe eingeschlagen um einzusteigen. Wahrscheinlich mit einem vorgefundenen Hubwagen wurden mehrere Paletten zur Laderampe gefahren und über 150 Kartons in ein Fahrzeug verladen. Aufgrund des Gewichts der Beute, ca. zwei Tonnen, muss davon ausgegangen werden, dass die Täter einen Kleintransporter/Sprinter benutzten. Der Einbruchsdiebstahl wurde am Mittwochmorgen gegen 8 Uhr entdeckt. Die Kriminaltechniker der Kriminalpolizei aus Heidelberg übernahmen die Spurensicherung. Zeugen, die im fraglichen Tatzeitraum verdächtige Personen oder Fahrzeuge bemerkt haben, werden gebeten sich unter Telefon 06201/10030 beim Polizeirevier Weinheim zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Dieter Klumpp
Telefon: 0621 174-1105
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung