Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PB: Schneematsch - Junge Fahrerin überschlägt sich

Lichtenau (ots) - (mb) Bei einem Glätteunfall auf der K26 hat eine Autofahrerin am Dienstagmorgen schwere ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

POL-KS: Schwalm-Eder-Kreis: Nachtrag zur Suche nach der vermissten 5-jährigen Kaweyar in Guxhagen

Kassel (ots) - In Ergänzung zur Erstmeldung von 18:02 Uhr wurde der Polizei zwischenzeitlich ein aktuelles ...

16.01.2017 – 11:32

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Heidelberg: Firmeneinbruch in Rohrbach-Süd - Polizei ermittelt

Heidelberg (ots)

Bargeld in Höhe von mehreren hundert Euro erbeuteten bislang nicht bekannte Täter bei einem Firmeneinbruch in der Nacht zum Samstag in der Tullastraße. Nach dem Einschlagen einer Scheibe stiegen die Unbekannten ein und durchsuchten die Büroräume. Aus einem vorgefundenen Lederetui sowie aus einer Münzkasse ließen sie Bargeld in Höhe von mehreren hundert Euro mitgehen. In welcher Höhe Sachschaden entstand und ob ggfs. weitere Utensilien gestohlen wurden, ist aktuell noch nicht bekannt und Gegenstand der weiteren Ermittlungen. Zeugen, die zwischen Freitagabend, 22 Uhr und Samstag, 17 Uhr verdächtige Beobachtungen im Heidelberger Stadtteil Rohrbach-Süd gemacht haben, werden gebeten, die Polizei unter Tel.: 06221/3418-0, zu verständigen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Ulrike Mathes
Telefon: 0621 174-1106
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung