PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mannheim mehr verpassen.

12.01.2017 – 14:58

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: A6/St. Leon-Rot/Rhein-Neckar-Kreis: Autodieb nach kurzer Verfolgungsfahrt festgenommen

A6/St. Leon-Rot/Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Am Dienstagnachmittag nahmen Beamte des Verkehrskommissariats Walldorf auf der A6 nach kurzer Verfolgungsfahrt einen Mann fest, der im dringenden Verdacht steht, das benutzte Auto in Bremen entwendet zu haben.

Zivilfahnder überprüften gegen 15.20 Uhr die Kennzeichen des Dacias, der in Richtung Heilbronn unterwegs war. Hierbei erhielten sie die Informatin, dass das Auto am 9. Januar in Bremen entwendet wurde.

Als die Fahnder den Fahrer unter Zuhilfenahme von Blaulicht und LED-Anzeige stoppen wollten, gab dieser Gas. Der Flüchtige konnte nach ca. 5 Kilometer Verfolgung mit der Unterstützung zweier weiterer Fahndungsfahrzeugen auf einen Parkplatz geleitet und vorläufig festgenommen werden.

Bei seiner Festnahme gab der 40-Jährige nicht nur den Autodiebstahl zu, sondern auch, dass er nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist und auf der Fahrt von Bremen ohne zu bezahlen getankt hätte. Die Ermittlungen hierzu dauern an. Der Dacia wurde sichergestellt. Der Beschuldigte durfte nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen die Dienststelle wieder verlassen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Heiko Kranz
Telefon: 0621 174-1104
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim