Das könnte Sie auch interessieren:

FW-NE: Einsturzgefährdetes Haus

Kaarst (ots) - Gegen 22:15 Uhr bemerkten Bewohner eines Mehrfamilienhauses auf der Neusser Strasse ...

FW-PI: Quickborn: Schwerer Verkehrsunfall auf der BAB 7 fordert vier Verletzte

Pinneberg (ots) - Datum: Mittwoch, 24. April 2019, 12:29 Uhr +++ Einsatzort: Quickborn, BAB 7 Rtg. Süden +++ ...

FW-MH: Gewitterfront trifft Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Gewitterfront zog am heutigen Mittwochabend gegen 19.40 Uhr über Mülheim. ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim

18.12.2016 – 13:29

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Ladenburg/Rhein-Neckar-Kreis: Drei Schwerverletzte nach Frontalzusammenstoß - Zeugen gesucht

Ladenburg/Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Am Sonntagmorgen, gegen sechs Uhr, ereignete sich auf der L 536 bei Ladenburg ein Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen. Hierbei wurden drei Insassen schwer verletzt. Ein 26-jähriger Tourist aus Mazedonien fuhr mit seinem blauen Kleinbus auf der L 536 von der A 5 kommend in Richtung Ladenburg. Aus bislang ungeklärter Ursache geriet er auf gerader Strecke in den Gegenverkehr und streifte dort einen entgegenkommenden VW Passat einer 27-jährigen Mannheimerin. Der Passat prallte in die Leitplanken. Der Kleinbus schleuderte und kollidierte anschließend frontal mit einem PKW Citroen. Alle Fahrzeuge waren jeweils mit einer Person besetzt. Die Verletzten wurden in umliegende Krankenhäuser gebracht. Die L 536 war für die Dauer der Unfallaufnahme bis 11.30 Uhr gesperrt. Die Freiwillige Feuerwehr Ladenburg leistete technische Hilfe. Zeugen werden gebeten, sich mit der Verkehrsunfallaufnahme West des Polizeipräsidiums Mannheim unter der Telefonnummer 0621-174-4045, in Verbindung zu setzten.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Michael Neider
stv. PvD
Telefon: 0621 174-2333
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung