PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mannheim mehr verpassen.

13.12.2016 – 13:11

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim: Rollerfahrer kollidiert mit 15-jähriger Radfahrerin - Beide Personen verletzt

MannheimMannheim (ots)

An der Kreuzung Am Weidenbergel/Sonnenschein kam es am Montagnachmittag, gegen 16 Uhr zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 17-Jähriger und eine 15-Jährige verletzt wurden. Der 17-jährige Junge fuhr mit seinem Roller in der Straße "Am Weidenbergel" in Richtung Mannheim-Käfertal und missachtete an besagter Kreuzung die Vorfahrt, der von rechts kommenden, 15-jährigen Radfahrerin. Beide stießen im Kreuzungsbereich zusammen und stürzten zu Boden. Während der Rollerfahrer leichte Verletzungen erlitt, wurde die junge Frau schwer verletzt. Sie wurden mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Am Roller sowie am Fahrrad entstand Sachschaden in Höhe von rund 1.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Nadine Maier
Telefon: 0621 174-1107
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell