Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim

21.11.2016 – 11:34

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim-Neckarstadt: Bei Einbruch Schmuck und Bargeld entwendet - Zeugen gesucht!

Mannheim (ots)

Ein bislang unbekannter Täter brach am Sonntag, zwischen 12 Uhr und 19:40 Uhr in eine Wohnung in der Langstraße ein. Vermutlich indem er die Wohnungstüre eintrat, gelangte der Einbrecher in die Räumlichkeiten und durchsuchte hier mehrere Schränke nach Brauchbarem. Aus einer Handtasche stahl er eine Geldbörse, in der sich persönliche Dokumente befanden. Zudem wurden diverse Schmuckstücke, Silberbesteck und Bargeld in Höhe von mehreren Tausend Euro entwendet. An der Tür entstand Sachschaden in Höhe von ca. 300 Euro.

Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Mannheim-Neckarstadt unter Tel.: 0621/3301-0 in Verbindung zu setzen.

Die Kriminalpolizeiliche Beratungsstelle in Mannheim gibt interessierten Bürgern jederzeit Hilfestellung, wie das eigene Heim sicherheitstechnisch optimiert werden kann. Oftmals reichen bereits einfache Nachrüstmaßnahmen aus.

Vereinbaren Sie einen Termin bei der Kriminalpolizeilichen Beratungsstelle Mannheim unter Tel.: 0621/174-1212, um sich ausführlich beraten zu lassen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Nadine Maier
Telefon: 0621 174-1107
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell