Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PB: Schneematsch - Junge Fahrerin überschlägt sich

Lichtenau (ots) - (mb) Bei einem Glätteunfall auf der K26 hat eine Autofahrerin am Dienstagmorgen schwere ...

POL-ME: Schwere Kollision auf der Asbrucher Straße - Velbert / Wülfrath - 1902128

Mettmann (ots) - Am Montagabend des 18.02.2019, gegen 17.50 Uhr, befuhr ein 31-jähriger Mann aus Wuppertal, ...

POL-SZ: Pressemitteilung der Polizeiinspektion SZ/PE/WF vom 18.02.2019. Nach sexuellen Belästigungen in Salzgitter-Bad sucht die Polizei den Täter.

Salzgitter (ots) - Salzgitter-Bad, Stadtgebiet, 21.03.2018 - 12.01.2019. Die Polizei in Salzgitter-Bad ist ...

17.11.2016 – 13:30

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Heidelberg: Drei mutmaßliche Diebe vorläufig festgenommen

Heidelberg (ots)

Am frühen Donnerstagmorgen nahmen Beamte der Polizeihundeführerstaffel drei junge Männer vorläufig fest, die im dringenden Verdacht stehen, versucht zu haben im Bruchhäuser Weg einen Zigarettenautomat aufzubrechen.

Ein Zeuge verständigte gegen 3.50 Uhr die Polizei, nachdem er beobachtet hatte, wie die drei Männer im Alter von 23 Jahren mit einem Brecheisen versuchten den Automaten zu knacken. Die Beamten trafen am Tatort ein, bevor es den Tatverdächtigen gelang, das Gerät zu öffnen.

Sie wurden zur Dienststelle gebracht, die sie nach der Feststellung ihrer Identität und Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wieder verlassen durften. Die Höhe des Sachschadens ist noch nicht bekannt. Die 23-Jährigen müssen jetzt mit einer Anzeige wegen des versuchten besonders schweren Falls des Diebstahls aus Automaten rechnen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Heiko Kranz
Telefon: 0621 174-1104
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung