Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mannheim mehr verpassen.

10.11.2016 – 10:30

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim-Neckarstadt: In Kontrollstelle der Polizei gekracht

Mannheim-Neckarstadt (ots)

Ein 46-jähriger Autofahrer ist am Mittwochabend in die Absperrung einer polizeilichen Kontrollstelle in der Neckarstadt gekracht. Der Mann war gegen 18.30 Uhr mit seinem Ford auf der rechten Fahrspur der Bunsenstraße in Richtung Dammstraße unterwegs. Unterhalb der Jungbuschbrücke übersah er eine mit Pylonen und Blinkleuchten abgesicherte Kontrollstelle der Verkehrspolizei und überfuhr ungebremst das Absperrmaterial. Verletzt wurde niemand, es entstand Sachschaden in Höhe von mehreren hundert Euro. Der 36-Jährige wurde mit einem Verwarnungsgeld belegt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Michael Klump
Telefon: 0621 174-1108
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim